Reconcept – RE14 Multi Asset Anleihe

Es handelt sich um eine nachrangige Namensschuldverschreibung mit einem Festzins von 4,5 Prozent.

Beteiligungen sind schon ab 5.000,- Euro möglich. Ein Agio wird nicht berechnet.

Die Laufzeit endet am 31.12.2025 und ist mit vier Jahren sehr überschaubar.

Die Anlage dient der Projektentwicklung.

Der erfahrene Initiator Reconcept investiert in zwei neue Windräder in Deutschland sowie eine Fotovoltaikanlage bei Hannover. Möglicherweise werden eine weitere Fotovoltaikanlage in Zypern und ein weiteres Windrad in Deutschland erworben.  Die Windparks werden alle nach dem  Erneuerbare-Energien-Gesetz über 20 Jahre vergütet.

Es soll Kapital in Höhe von 10 Mio. Euro eingesammelt werden. Die einzelnen Projekte sollen nach Fertigstellung verkauft werden.

Risikoklasse: 4 bis 5

IC-WpHG-Protokoll-mit-Geeignetheitserklaerung-Oktober-2018

RE14_Infoflyer_re(1)
RE14_Info-Broschuere

RE14_Prospekt_2020
RE14-VIB_ia
RE14_ZS-reconcept_ia
RE14 Kosteninformation_DINA4_201123_iWeb(2)
2019-Datenschutzerklaerung(6)

Freistellungsauftrag_ia(2)
Ecoreporter 11_2019