LUANA Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Es handelt sich um ein partiarisches Nachrangdarlehen mit einer 5-prozentigen Verzinsung, die jeweils halbjährlich ausbezahlt wird. Möglicherweise gibt es noch eine Beteiligung am Gesamtgewinn der Gesellschaft.

Die Mindestbeteiligung liegt bei 10.000,- Euro zzgl. 3 Prozent Agio (abzüglich 1,5 Prozent Rabatt). Die Laufzeit beträgt mindestens 6 Jahre bis 30.9.2026. Ab dann ist jährlich eine Kündigung möglich.

Es sollen insgesamt 10 Mio. Euro eingesammelt werden, mit denen Blockheizkraftwerke gebaut und betrieben werden sollen. Aktuell konkretisieren sich zwei Kraft-Wärme-Anlagen jeweils in einem Seniorenwohnheim. Auch der Bau von Stromspeichern oder Brennstoffzellen ist möglich.

Risikoklasse 4 bis 5

IC-WpHG-Protokoll-mit-Geeignetheitserklaerung-Oktober-2018
Kurzinformation_BHKW 7(1)
Verkaufsprospekt_BHKW 7
VIB_BHKW 7

Zeichnungsschein BHKW 7_Formular
Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 7 - Ecoanlagecheck

DEXTRO Stabilitätsanalyse (Initial Rating) - BHKW Deutschland 7_0_0