HEP Solar Portfolio 1

Es handelt sich um einen geschlossenen AIF (Alternativer Investmentfonds). Investiert wird in verschiedene Projektgesellschaften in Japan und den USA, Kanada, Australien oder Europa. Voraussetzungen ist eine staatlich oder vertraglich geregelte Einspeisevergütung.

HEP plant, baut und betreibt die jeweiligen Fotovoltaikanlagen.     Beteiligungen sind ab 20.000,- Euro möglich. Auf das Agio von 3 Prozent erhalten sie von mir 1,5 Prozent Rabatt.

Geplant sind jährliche Ausschüttungen in Höhe von 6 Prozent bis zum Ende der Laufzeit 2039. Die Summe der Ausschüttungen ist mit 213 Prozent der Einlage kalkuliert.  Bei den Vorgängerprojekten wurden die avisierten Werte immer erreicht oder übertroffen.

Es sollen 30 Mio. Euro Kommanditkapital eingesammelt werden. Insgesamt werden 100 Mio. Euro investiert.

HEP hat schon gut 400 Mio. Euro in über 40 großen Solarparks investiert. Alle Anlagen werden weltweit online überwacht.

Risikoklasse: 4

Flyer
Kurzinformation
hep_Portfolio 1_Nettoinventarwert_06_07_20
Verkaufsprospekt

DEXTRO Stabilitätsanalyse (Initial Rating) - BHKW Deutschland 7_0_0
IC-WpHG-Protokoll-mit-Geeignetheitserklaerung-Oktober-2018

hep_Portfolio 1_Anlegerinformationen_01_10_20